Digital 132: Umbau Ferrari 575 GTC von Carrera

Der Umbau des analogen Ferrari 575 GTC von Carrera hatte auch seine Tücken. Am Fahrzeugboden mussten diverse Halterungen und Führungen entfernt werden, damit der Decoder so angebracht werden konnte, dass die Decoder-LED auch richtig positioniert werden konnte. Im Fahrzeuginnern musste nichts verändert werden. Die Kabelführungen für Motor, Stromannahme, Licht hinten und Vorne war einfach, da genügend Platz vorhanden war.

Nun hat die Corvette C6R einen würdigen Gegner bekommen! Allerdings ist der Ferrari sehr schwer zu fahren. Seine Antriebsräder drehen rasch durch und das Heck bricht rasch aus. Rundenrekorde bricht der Wagen nicht, jedoch macht es grossen Spass, den Ferrari sliden zu lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.