Wetterstation: 1645.8mm/h Regenrate

Die heute registrierte Regenrate von 1645.8mm/h ist auf ein Vogelfutterkorn zurückzuführen. Durch ein einzelnes Korn wurde der Regentrichter verstopft. Der Trichter füllte sich in den letzten 48h mit Wasser. Durch meine Intervention löste sich das Korn und das gesammelte Wasser floss weg. Die Messstation registrierte dies als plötzlichen, intensiven Wolkenbruch…

Was ist aber die höchste je gemessene Regenrate? Darüber streiten sich Experten. Im Netz gibt es dazu die verschiedenen Angaben (z.B. 2280mm/h bei Barot, Guadeloupe im Jahr 1970)…
5mm/h liefert ein mittelstarker Regenschauer in Mitteleuropa. Starkregen liefert um die 30mm/h. Heftige Unwetter können durchaus 50mm/h oder mehr liefern… Quelle: Wikipedia

Die von meiner Wetterstation gemessenen total 2 Liter/Quadratmeter Regenschauer belaufen sich nicht auf eine Minute, sondern über die vergangenen 48h…

regenmessung