Jeder, der mich kennt, weiss, dass es schon immer mein Traum war, einen waschechten Carrera 911 Turbo zu fahren… Am liebsten auf der Rennstrecke. Doch je länger ich Wirtschafts- oder Techniknachrichten aus Zuffenhausen lese, desto mehr verliert das Unternehmen aus ökonomischer und ökologischer Sicht mein Interesse.

Da finde ich den Ansatz der Firma Tesla Motors schon besser. Das Unternehmen hat schon viel Medienecho mit ihrer Ankündigung ausgelöst, einen Sportwagen mit reinem Elektroantrieb anzubieten. Dies war vor ein paar Jahren. Die nötige Energie sollten ein paar tausend Notebookbatterien lieferen. Viel Skepsis schlug dann dem jungen Unternehmen entgegen. Doch jetzt scheinen die gröbsten personellen und technischen Probleme aus der Welt geschaffen zu sein. Der Tesla kann nun auch für potentielle, europäische Kunden reserviert werden. Als Liefertermin wird für die ersten 250 Stück das Jahr 2009 angegeben. Der Preis wird mit 99’000€ angegeben*. Ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass mein 911 Turbo erst ab 143’000€ angeboten wird.

Ich melde mich so bald wie möglich für eine Probefahrt an. Von 0 auf 100 Km/h rein elektrisch in 3.9 Sekunden? Das schafft mein Ex-Möchtegern-911er auch… Aber nicht elektrisch.

Wer mit mir Träumen will, hier ein Link zur Bildergalerie.

* Für die Reservation müssen 3000€ sofort einbezahlt werden… Spenden sind gerne willkommen. Falls die Spendeeinnahmen bis zur Deadline nicht 3000€ erreichen, wird mit diesem Geld der kommende E-Smart finanziert… Man muss Kompromisse machen im Leben. 😉