Am Grossmattenring wurde die diesjährige Weihnachts-Carrera-Rennsaison eröffnet. Die neue Strecke ist nicht ganz 20 Meter lang. Hier der Bauplan:

051126Rennbahn0506
(Für eine vergrösserte Darstellung Bild anklicken)

051126Photorennbahn
Als weitere Neuheit werden die Fahrzeug mit dem Wireless-Set gesteuert. Das bedeutet, dass ab sofort keine Kabelfernsteuerung mehr eingesetzt wird. Dies hat grosse Vorteile, weil nun der Pilot seinen Platz frei aussuchen kann und nicht mehr physisch mit der Bahn verbunden ist. Die ersten Erfahrungen mit der neuen Steuerung sind sehr gut. Es ist keine Verzögerung spürbar. Auch kann man das Tempo gewohnt dosieren.

Für diese Saison stehen auch zwei neue Autos zur Verfügung. Nun hat endlich auch die Formel 1 im Grossmattenring Einzug erhalten.

Wer weitere Infos zu Bahn, Teile und Fahrzeuge erhalten möchte, ruft bitte diesen Link auf. Die Rennsaison dauert voraussichtlich bis Februar 2006.